Okt 20

Suzuki ist der beliebteste Kleinwagenhersteller der Welt

suzuki_swift_sport-5-tuerer_3Erfolgsmodelle sind der

Klassiker Swift und das

kleine Raumwunder Celerio

Suzuki verkauft die meisten Kleinwagen weltweit. Zu diesem Ergebnis kommen die Experten des internationalen Marktforschungsinstituts IHS Automotive. Kein anderer Hersteller konnte im Jahr 2015 mehr Kunden von sich überzeugen als die Japaner: 10,3 Prozent der rund 24,776 Millionen verkauften Fahrzeuge aus diesem Segment trugen den Suzuki Schriftzug.

IHS hat in einer jüngst veröffentlichten Studie die weltweiten Kleinwagen-Absatzzahlen aller großen Automobilhersteller verglichen. Mit einem Vorsprung von 1,8 Prozentpunkten (431.846 Einheiten) auf den Zweitplatzierten liegt Suzuki klar auf Platz eins. Das hervorragende Ergebnis überrascht nicht – der japanische Automobilhersteller beweist seine Kleinwagenkompetenz seit Jahrzehnten mit Erfolgsmodellen wie dem Klassiker Swift (unser Bild zegte den Swift Sport 5Türer/Foto: Suzuki) und dem kleinen Raumwunder Celerio. 2017 wird Suzuki sein Portfolio um den neuen Ignis ergänzen, den weltweit ersten Kleinwagen im SUV-Segment. Der neue Ignis feiert im Januar seinen Marktstart. (L.J.)

Absatzvolumen Kleinwagen weltweit 2015

Marke/Konzern Einheiten

Marktanteil

Suzuki 2.545.745

10,3%

General Motors 2.113.899

8,5%

Hyundai 2.065.443

8,3%

Honda 1.961.074

7,9%

Toyota 1.808.150

7,3%

Renault 1.773.397

7,2%

Volkswagen 1.514.847

6,1%

SAIC-General Motors-Wuling 1.509.688

6,1%

Fiat 1.314.076

5,3%

Ford 1.159.073

4,7%

Gesamt 24.776.115

100,0%

Daten basieren auf A- und B- Segment-Fahrzeugen [definiert von IHS Automotive]
Quelle: IHS Automotive [Stand: 7. September 2016]. Ergebnisse nicht von Suzuki unterstützt.
comments: Closed

Comments are closed.