Jun 17

Weltpremiere des neuen VW Polo in Berlin

Posted in Das Neueste, VW

Komplett neu entwickelte

sechste Generation bringt

die Zukunft in Serie und

bleibt Kleinwagen Nummer 1

Von Lothar Jungmann

Der Polo ist ein junges, freches Auto. Er verbindet Charisma mit starker Technik. Keiner sonst bietet soviel Raum für seine Größe. Damit ist und bleibt unser Polo der Kleinwagen Nummer 1,“ verkündete stolz Dr. Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender der Marke Volkswagen, bei der Weltpremiere am Freitag, 16. Juni, in Berlin (unser Foto links). Und: „Dieser Polo bringt die Zukunft in Serie.“ Mit mehr als 14 Millionen verkauften Exemplaren ist der Polo einer der weltweit erfolgreichsten Kompaktwagen. Die sechste Generation des Kleinwagens erscheint im Laufe des Jahres mit einem komplett neuen Design und zu Preisen ab 12 975 Euro. Eine Vielzahl von Assistenz- und Komfortsystemen war bislang nur aus dem Golf und dem Passat bekannt. Click here to read more.. »

comments: Closed
Jun 17

Fahrbericht: Golf VII 1.5 TSI Bluemotion

Die VW-Ikone wurde

oft kopiert, aber nie erreicht:

Seinen Vorsprung behält er

auch in der siebten Genration

Von Lothar Jungmann

Seit sieben Generationen ist er eine Ikone in seiner eigenen Klasse, der Golfklasse. Seit ein paar Monaten startet ein Neuer durch. Unter dem zurückhaltend neu gestalteten Blech hat sich eine Menge getan.. Beim jetzt geschärfteren Design blieb der Wolfsburger allerdings ganz dicht an der Designtradition des Golf. Die neuen Akzente lassen den Golf frischer und aktiver aussehen, seinen Vorgänger aber nicht alt. Die neue Technik und einer der neue Motoren, der 1,5 Liter große TSI Benziner Blue Motion mit 150 PS, überzeugte bei unseren Testfahrten in allen Belangen. Click here to read more.. »

comments: Closed
Mrz 28

Fahrbericht VW Touran 2,0 Liter Diesel

Der Touran ist im Jahr 2016

erstmals meistverkaufter

Van Europas mit

112.000 Neuzulassungen

Von Lothar Jungmann

Der Touran von Volkswagen ist erstmals der erfolgreichste Van Europas. Wie das renommierte Marktforschungsunternehmen IHS Automotive ermittelt hat, setzte sich der Touran im abgeschlossenen Jahr 2016 mit über 112.000 Neuzulassungen auf dem europäischen Kontinent als meistverkaufter Van durch. Die neueste Generation des Allrounders mit ihren innovativen Assistenz- und Infotainmentsystemen wird in über 40 Ländern weltweit verkauft. Dank der Fold-Flat-Sitzanlage (mit bis zu sieben Sitzplätze und 834 Litern Kofferraumvolumen) gilt der Touran als eines der variabelsten MPV (Multi Purpose Vehicle) aller Klassen. Wir fuhren den Spizreiter mit dem 2.0 Liter Diesel und 110 kW (150 PS). Mit Sechsgang-Schaltgetriebe ist er ab 31.800 Euro (Ausstattung Comfortline) zu haben. Click here to read more.. »

comments: Closed
Feb 5

Volkswagen bringt mit dem neuen Golf die Zukunft in Serie

Aus „Facelift“ wird „Update“:

Vor allem in der Technik

sehr aufgefrischt, aber

weiterhin ein Golf geblieben

Von Lothar Jungmann

Seit sieben Generationen ist er eine Ikone in seiner eigenen Klasse, der Golfklasse. Jetzt startet ein Neuer durch. Diesmal allerdings nicht unter der Überschrift „Facelift“, sondern als „Update“. In der Tat hat sich unter dem zurückhaltend neu gestalteten Blech mehr getan. Beim jetzt geschärfteren Design blieb der Wolfsburger allerdings ganz dicht an der Designtradition des Golf. Die neuen Akzente lassen den Golf frischer und aktiver aussehen, seinen Vorgänger aber nicht alt. „Der Neue ist in vielen Bereichen aufgefrischt worden, aber er ist ein Golf geblieben“ sagte Jakob Kähler, Sprecher Golf in der VW-Produktkommunikation bei der Präsentation auf Mallorca. So ordnet VW das Angebot an Benzinmotoren im Golf neu. Das Volumenmodell soll ein neues 1,5 Literaggregat mit 130 und 150 PS werden. Außerdem ersetzt der 1,0-Dreizylinder mit 85 und 110 PS den bisherigen 1,2 Liter. Die ersten Exrmplare des Modelljahares 2017gehen – als Schrägheckmodell und Variant – in diesen Tagen auf die Reise zu ihren Besitzern.

Click here to read more.. »

comments: Closed
Dez 22

Neuer VW Golf: Jetzt sind fast alle Versionen bestellbar

Posted in Das Neueste, VW

Der neue Volkswagen e-GolfEinstiegsmodell mit starkem

1,0-Litermotor und 85 PS

ab 17.850 Euro

Von Lothar Jungmann

Ab sofort sind nahezu alle Versionen des neuen Golf bestellbar. Damit ist auch der Vorverkauf der Einstiegsversion mit 63 kW / 85 PS angelaufen. Der Golf 1.0 TSI Trendline kostet in dieser Leistungsstufe 17.850 Euro – trotz erheblich verbesserter Ausstattung stieg sein Preis um keinen Cent. Darüber hinaus können jetzt ebenfalls der Allradspezialist Golf 2.0 TDI 4MOTION und der jetzt 228 kW / 310 PS starke Golf R bestellt werden. Bereits seit Anfang Dezember sind alle Golf und Golf Variant der Ausstattungslinien Trendline, Comfortline und Highline sowie der Golf Alltrack und der Golf GTI konfigurierbar. Click here to read more.. »

comments: Closed
Nov 20

Fahrbericht: der neue VW Crafter

vw-crfater-vwMehr Nutzlast,

mehr Ladevolumen,

mehr Komfort,

mehr Sicherheit

Von Lothar Jungmann

Optimaler Nutzen für kundenspezifische Anforderungen aus den verschiedensten Nutzfahrzeugbranchen“, hatten Verantwortliche von VW bei der Weltpremiere des neuen Crafter am 8. September in Offenbach versprochen. Nach den ersten Tesfahrten des Nutzfahrzeugs am 15. und 16. November im andalusichen Almeria lautet unser Fazit: Versprechen eingelöst. „Heute ist ein sehr wichtiger Tag für uns“, verkündete in Spanien Dr. Harald Ludanek, Technik-Chef bei VW, „der neue Crafter ist die Basis für Weiterentwicklungen.“ Und: „Das Fahrzeug wurde nicht nur für die Kunden, sondern auch mit ihnen und ihren Bedürfnissen entwickelt.“ Click here to read more.. »

comments: Closed
Sep 9

Weltpremiere des neuen VW Crafter in Offenbach

Posted in Das Neueste, VW

 

crafter-mit-zuschauernWirtschaftlich,

funktional

und zuverlässig

wie nie zuvor

Von Lothar Jungmann

In Offenbach präsentiert Volkswagen Nutzfahrzeuge am 8. Oktober den neuen Crafter vor rund 350 internationalen Medienvertretern. Mit bis zu 5,5 t zulässigem Gesamtgewicht, größerem Ladevolumen bis 18,4 m3 und einer überragenden Vielzahl von Antrieben und Derivaten bietet der neue Crafter kundengerechte Funktionalität und alltagstaugliche Lösungen für individuelle Transportaufgaben aus allen Nutzungsbereichen. Das Besondere hierbei: Das gesamte Fahrzeug-Konzept wurde von Grund auf neu entwickelt – auf Basis konkreter Kundenwünsche, wie der Vorstandsvorsitzende von Volkswagen Nutzfahrzeuge, Dr. Eckhard Scholz, im Rahmen der Veranstaltung in Offenbach erläutert: „Die Entwicklung des neuen Crafter war die einmalige Chance, keine Kompromisse eingehen zu müssen und gleichzeitig auf Jahrzehnte Erfahrung im Segment zurückgreifen zu können. Beim neuen Crafter hat es eine Verschmelzung von Produktfokussierung und Kundenorientierung gegeben. Wir haben dieses Fahrzeug aus Kundensicht entwickelt.“ Click here to read more.. »

comments: Closed