Apr 14

Limousine und Kombi: Vom Audi 4 kommen jetzt die S-Modelle

Posted in Audi, Das Neueste

Audi-S4-S4-Avant-IAA-2015Die Hochleistungs-Modelle

haben bei Audi Tradition

S4 und S4 Avant werden von einem Sechszylinder-Turbomotor angetrieben. Er leistet 354 PS und steht mit einer Beschleunigung aus dem Stand auf hundert Stundenkilometer in 4,7 Sekunden sowie einem Normverbrauch von 7,4 Litern (7,5 Liter beim Avant) an der Spitze des Segments. Das maximale Drehmoment von 500 Newtonmetern (Nm) liegt von 1370 bis 4500 Umdrehungen pro Minute an. Die Höchstgeschwindigkeit des mit Acht-Stufen-Automatik, Allradantrieb und Sportfahrwerk ausgestatteten und um 23 Millimeter tiefer gelegten S4 ist elektronisch auf 250 km/h begrenzt. Die Limousine ist ab 59 300 Euro, der Avant in der S-Version ab 61 150 Euro zu haben. (ld)

Foto: Audi

comments: Closed
Nov 5

Audi treibt die Elektrifizierung voran

48 volt system

48 volt system

Den Fuß auf das

rechte Pedal und

für jedes Modell

die beste Lösung

Von Lothar Jungmann

Audi stellt in der Elektromobilität den Fuß auf das rechte Pedal. Für jedes  Fahrzeug- und Antriebskonzept entwickelt das Unternehmen seit etlicher Zeit die beste Form der Elektrifizierung – mit Blick auf Kundenerwartungen, Marktbedingungen, Kosten, Komplexität und Begeisterungspotenzial. Neue Dienstleistungen wie das schnelle Gleichstromladen komplettieren die Premium-Elektromobilität von Audi. Click here to read more.. »

comments: Closed
Nov 5

Erster Test mit dem Audi Q7 e-tron in Madrid

Audi e-tron mit Leuten2Das beste aus

zwei Welten vereint

im neuen Stromer

mit wenig Durst

Von Lothar Jungmann

Mit dem Q7 e-tron quattro präsentierte Audi jetzt in Madrid das weltweit erste Plug-in-
Hybridmodell mit Sechszylinder-TDI und quattro-Antrieb. Dank der Power von 275 kW (373 PS) Systemleistung und 700 Nm Systemdrehmoment setzt der SUV Maßstäbe: Er sprintet in 6,0 Sekunden von 0 auf 100 km/h und verbraucht im Neuen Europäischen Fahrzyklus (NEFZ) nicht mehr als 1,7 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer – ein Bestwert in seinem Segment. IBM Rahmen eines zusätzlichen Workshops (Audi future performance days) wurde vertsändlich und umfangreich erklärt wie Audi die Elektrifizierung vorran treibt. Wir waren beim ersten Test auf den Straßen rund um die spanische Hauptstadt dabei. Click here to read more.. »

comments: Closed
Mai 23

Neuer Q7 setzt Maßstäbe

Audi Q7 vorn nahSUV-Flaggschiff von Audi

präsentiert sich jetzt

schlank, edel und teuer

Von Lothar Dönges

Audi hat das Flaggschiff seiner SUV-Flotte neu auf den Markt gebracht. Den Q7 gibt es mit jeweils drei Litern Hubraum als Diesel mit 272 PS ab 60 900 Euro, als Benziner mit 333 PS ab 62 900 Euro .
Der Q7 ist deutlich schlanker geworden. Durch den konsequenten Einsatz von Leichtbauteilen hat er sage und schreibe 325 Kilogramm abgespeckt und ist damit, so technischer Projektleiter Steffen Scheunemann, mit 1995 Kilogramm das leichteste Auto seiner Klasse. 5,01 Meter ist der gegenüber seinem Vorgänger nicht mehr so kantig und voluminös daher kommende Q7 lang, 1,74 Meter ist er hoch, und sein Radstand beträgt 2,99 Meter. Die Ladekapazitäten des wahlweise Fünf- oder Siebensitzers variieren zwischen 295 und 1955 Liter und bleiben damit ungeschmälert. Click here to read more.. »

comments: Closed
Jul 20

Neuer Audi Q5: Mit Hybrid und Komfort ohne Ende

Anspruchsvoll

war gestern –

jetzt gibt’s das

Top-Niveau

Von Lothar Jungmann

Vor allem die deutschen Hersteller sind es, die dem anspruchsvollen SUV-Segment ihren Stempel aufdrücken. Zum Bestseller unter den Premium-Anbietern hat sich Audi entwickelt. 2008 begann die Erfolgsgeschichte des Q5, der bisher weltweit 430 000 Mal verkauft wurde und in Europa Marktführer ist. In der Mitte seines Produktzyklus erhält der Q5 jetzt den Feinschliff für die zweite Hälfte (unser Bild zeigt Michaela und Christian vom Landgasthof „Bründlehof“ im bayerischen Umland von München). Click here to read more.. »

comments: Closed
Mai 28

Neuer Audi A3: Vorsichtige Weiterentwicklung der bekannten Linie

Der Kompakte ist

erwachsener und

sportlicher geworden

Von Lothar Jungmann

Eins vorweg: Der neue Audi A3 sieht aus wie ein neuer Audi auszusehen hat. Keine Sensation, sondern eine vorsichtige Weiterentwicklung der bekannten Linie: ein bisschen länger, ein bisschen mehr Radstand, ein paar optische Signale für Dynamik und Breite. Der XXL-Singleframe-Grill wie beim A1, angeschrägte Scheinwerfer im A6-Stil, Coupé-Dachlinie wie beim A54 und die bekannte breite C-Säule. Warum sollte Audi auch experimentieren? Noch im Jahr 2011 hat haben die Ingolstädter ihren Kompakten auf Golf-Basis 53.801-mal verkauft – deutlich mehr als die Premium-Konkurrenz. Und das, obwohl der A3 seit neun Jahren auf dem Markt ist.

Click here to read more.. »

comments: Closed
Dez 13

Neue Audi A4-Modellfamilie ist ein Volltreffer

Gut war gestern –

besser ist heute:

Audi hat die A4-Baureihe

„runderneuert“


Von Lothar Jungmann

Er ist seit kurzem zehnfacher Millionär, jetzt wurde der Audi A4 „runderneuert“, wie Josef Schloßmacher aus dem Presseteam der Ingolstädter in Lissabon nachdrücklich feststellt. „Bei uns gibt es kein Facelift“, versichert Schloßmacher. (Unser Bild zeigt die Limousine am Strand in der Nähe von Lissabon). Ende Januar kommenden Jahres wird die neue Baureihe bei den Händlern sein.

Click here to read more.. »

comments: 14 »