Okt 20

Der Kona rundet die SUV-Palette von Hyundai nach unten ab

Stylischer City-Kraxler ist

mehr als eine Ergänzung

Koreaner kündigen

Elektromotoren an

Von Lothar Dönges

Der koreanische Hyundai-Konzern ist zusammen mit der angeschlossenen Tochter Kia der fünftgrößte Automobilhersteller der Welt. Schon zur Jahrtausendwende kamen mit dem Santa Fe und später mit dem Grand Sante Fe die ersten SUVs des asiatischen Herstellers auf den Markt. Darunter siedelte Hyundai vier Jahre später den sehr erfolgreichen Tucson an. Und jetzt soll im SUV-Kompakt-Segment der Kona die Angebotspalette nach unten abrunden. Bis heute hat Hyundai in Deutschland 283 000 Sports Utility Vehicles (SUV) verkauft. Da die Branche im Bereich der Klein- und Kompakt-SUV einen anhaltenden Verkaufsboom erwartet, ist es für Hyundai nur logisch, die Palette an stylischen Geländegängern ein weiteres Stück zu komplettieren. Click here to read more.. »

comments: Closed
Apr 26

Der kompakte i30 soll Hyundai zu einer größeren Markenbekanntheit verhelfen

Die dritte Generation des Hyundai i30 ist eleganter und doch dynamischer gezeichnet.

Bulliger und

kräftiger:

Ein Koreaner

wird europäisch

Von Sascha Valentin

Der i30 ist für Hyundai nicht nur in Deutschland ein Erfolgsmodell. Auch weltweit gilt das Kompaktauto als das wichtigste Modell im Portfolio der Koreaner. Entsprechend viel Wert hat Hyundai auf die Neugestaltung der dritten Generation des Bestsellers gelegt. Das wird schon beim Anblick des jüngsten Sprosses der Hyundai-Familie deutlich, der mehr denn je typisch europäische Züge trägt. Eine akzentuierte Linienführung macht ihn eleganter, ein Plus von neun Zentimetern in der Breite hingegen bulliger und kräftiger. Click here to read more.. »

comments: Closed
Apr 21

Fahrbericht Hyundai Santa Fe

Mittelklasse SUV

zeigt sich auch

schick gestylt

im Gelände

Von Lothar Dönges

Eines vorweg: Der Hyundai Santa Fe definiert sich nicht nur über seinen Allradantrieb sondern  auch durch einen fairen Preis. Die Fahrzeuggattung der „Sports Utility Vehicle“ – kurz: SUV – gehört längst zum alltäglichen Straßenbild. Und es gibt immer mehr Liebhaber der praktischen Autos. Der koreanische Hersteller Hyundai war von Beginn der Entwicklung mit mehreren Modellen „im Boot“. Wir fuhren die aktuelle Mittelklasse-Version Santa Fe und zogen nach zwei Wochen eine mehr als zufriedene Bilanz. Click here to read more.. »

comments: Closed
Mrz 1

Bernhard Voß ist neuer Pressesprecher bei Hyundai

Posted in Hyundai, Persönliches

Bernhard Voß51-jähriger Journalist

verantwortet Produkt- und

Unternehmenskommunikation

 

Bernhard Voß hat zum 1. März 2013 die Leitung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei der Hyundai Motor Deutschland GmbH übernommen. In der neu geschaffenen Position verantwortet der gebürtige Saarbrücker alle Themen der Produkt- und Unternehmenskommunikation und berichtet direkt an Geschäftsführer Markus Schrick. Damit hat Hyundai eine neue Struktur geschaffen. Die Bereiche PR und Marketing wurden getrennt.

Der 51-jährige studierte Germanist kommt von der Peugeot Deutschland GmbH, wo er seit 2008 als Leiter Produktpresse für die Aufgabengebiete Produktkommunikation, Motorsport und Traditionspflege verantwortlich zeichnete. Voß begann seine journalistische Laufbahn 1986 beim Saarländischen Rundfunk und arbeitete viele Jahre freiberuflich im eigenen Redaktionsbüro, unter anderem für den ADAC, den NDR und den SWR. Im Mai 2001 wechselte er in die Produktpresse von Peugeot Deutschland.

Mit dem personellen Neuzugang geht auch eine veränderte Struktur für die Bereiche Marketing und PR einher. Aufgrund des überproportionalen Wachstums der Hyundai Motor Deutschland GmbH, die in 2012 erstmals mehr als 100.000 Pkw-Neuzulassungen in der Bundesrepublik verbuchen konnte, sowie gestiegener Anforderungen an Marketing und PR hat sich das Unternehmen entschlossen, die Presseabteilung aus dem Bereich Marketing herauszulösen und direkt an die Geschäftsleitung zu binden. Direktor Marketing bleibt weiterhin Frank Thomas Dietz.

Lothar Jungmann

 

comments: Closed
Sep 20

Neuer Hyundai Santa Fe ab 21. September bei den Händlern

Sanftes Reisen

auf Asphalt oder

über Stock und Stein

Von Lothar Jungmann

Hyundai ist kein koreanisches Schnäppchen mehr,“ Markus Schrick, Deutschlandchef von Hyundai, strotzte voller Selbstbewusstsein bei der Pressevorstellung des neuen Santa Fe in Kiel. Der Chef hat auch allen Grund dafür: Mit 3,2 Prozent Marktanteil gehört Hyundai, neben der Tochter Kia, zu den wachstumsstärksten Marken in Deutschland (Anteil: derzeit 3,2 Prozent). Der SUV (ab 29.990 Euro) soll laut Schrick in der gehobenen Mittelklasse positioniert werden. Den Namen Santa Fe wird der Neue behalten, „weil es den Kunden so gefällt.“ Zwischen ix35 und ix55 angesiedelt hätte er auch ix45 heißen können. Click here to read more.. »

comments: Closed
Aug 17

Neuer Hyundai i30cw fährt mit Vollgas in die Kompaktklasse

Design und

Technik sind

hundertprozentig

europäisch

Von Lothar Jungmann

Die Asiaten galten auf dem Fahrzeugmarkt lange Jahre als bescheiden. Das ist allmählich vorbei. Hyundai ist dabei der Vorreiter in diesem neuen Trend. Die Koreaner titulieren den jüngsten Spross, den i30cw, „als Meisterstück der Designer“, das mit „seiner Technik mitten ins Herz der europäischen Kompaktklasse fährt“, wie es Hyundai´s Deutschland-Geschäftsführer, Markus Schrick, bei der Pressevorstellung in München ausdrückte. Dieses Selbstbewußtsein ist nicht aus der Luft gegriffen. Der Grund: Die Marke wächst, während der europäische Automarkt schrumpft. Im ersten Halbjahr diesen Jahres haben die Koreaner 233.043 Autos verkauft. Das sind stolze 15 Prozent als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Click here to read more.. »

comments: Closed
Jul 4

Hyundai i20 ist sparsamstes Modell des Segments

Kleiner Koreaner

hat jetzt ein

neues Gesicht

Von Lothar Jungmann

Knapp dreieinhalb Jahre nach der Markteinführung spendiert Hyundai seinem i20 ein Facelift. Die Veränderungen fallen vor allem an der überarbeiteten Front des Kleinwagens auf, die dank des typisch hexagonalen Kühlergrills nun noch eher als Hyundai-Gesicht zu erkennen ist. Aber nicht nur äoßerlich ist die Überarbeitung des Kleinen gelungen.

Click here to read more.. »

comments: Closed