Mai 22

Fahrbericht Peugeot 208 GTi: Leistung und Traktion fast ohne Ende

 208 PS und vor sich

das Mini-Lenkrad wecken

im „Best Ager“-Alter

den Jungspund

Von Lothar Dönges

Mal ehrlich: Ist es nicht so, dass das GTi-Kürzel am fahrbaren Untersatz nach wie vor eine Faszination von Autofahren ausübt? Und ist es nicht so, dass beim Anblick eines Autos mit diesem Schriftzug aus gestandenen, das „Best Ager“-Alter schon längst hinter sich gelassenen Männern wieder Jungspunde werden, die es im rechten Fuß juckt, ein Pedal bis in die Tiefen des Wageninneren zu treten? Der Schreiber dieser Zeilen jedenfalls steht dazu: Ihn juckt es, hinter dem Mini-Lenkrad in den gut ausgeformten und besten Halt bietenden Sportsitzen Platz zu nehmen, den Zündschlüssel zu drehen, sich über den sonoren Sound der Auspuff-Endrohre wie ein kleiner Junge zu freuen und das Aluminium-Gaspedal zu malträtieren. Click here to read more.. »

comments: Closed
Aug 17

Peugeot 208: Mehr Leistung zum gleichen Preis

Posted in Das Neueste, Peugeot

Peugeot 208Ab sofort neue

Einstiegsmotorisierung

für das Erfolgsmodell

 

Für den Peugeot 208, eines der Erfolgsmodelle der französischen Löwenmarke, ist ab sofort eine neue Einstiegsmotorisierung erhältlich. Der neue 1.2 PureTech 72 mit 72 PS ersetzt den bisherigen 1.0-Liter-Motor mit 68 PS. Somit verfügen alle Dreizylinder-Benziner innerhalb der 208-Modellfamilie über 1.2 Liter Hubraum. Mit dem Leistungszuwachs geht auch ein Plus beim maximalen Drehmoment einher: Das neue Triebwerk entwickelt 109 Newtonmeter (Nm), die bereits bei 2600 U/min anliegen.Der Kraftstoffverbrauch liegt im Durchschnitt bei nur 4,7 Liter auf 100 Kilometern. Dies entspricht einem CO2-Ausstoß von lediglich 108 g/km.

Besonders erfreulich: Der Preis für die neue Einstiegsmotorisierung bleibt trotz des Mehr an Leistung unverändert. Der beliebte Kleinwagen ist also weiterhin ab 12 600 Euro in der Version 208 Access PureTech 72 erhältlich.
Die bei vielen Kunden beliebte Motorisierung PureTech 110, ein 1.2 Liter großer Dreizylinder-Turbomotor mit 110 PS, ist ab sofort auch in Verbindung mit dem mittleren Ausstattungsniveau 
Active erhältlich.
Der Peugeot 208 
Active PureTech 110 kann als Dreitürer ab 16 800 Euro bestellt werden, der Aufpreis für die fünftürige Variante liegt bei 750 Euro. (pmd)

Foto: Peugeot

comments: Closed
Dez 11

Fahrbericht Peugeot 308 GT: Familienauto und Rennmaschine

Peugeot 308 vornBei Knallrot

„geht die Post

so richtig ab“

Von Lothar Dönges
Die Baureihe 308 ist im Portfolio des französischen Herstellers Peugeot von Beginn an eine der wichtigsten. Viele Familien – vor allem die jüngeren – wissen die zeitlose Optik und die Platzverhältnisse des Kompakten zu schätzen. Auf diese Zielgruppe setzt Peugeot mit seinen sportlichen 308-Modellen. In der Tradition des Herstellers gibt es jetzt den 308 GTI mit 270 PS, der selbst dem Golf R das Leben schwer macht. Darunter liegt die GT-Baureihe. Ihr Spitzenmodell hatten wir jetzt im Fahrtest. Die imponierenden Eckdaten: 1,6 Liter Hubraum mit 205 PS bei 6000 Umdrehungen/Minute. Von null auf hundert in 7,5 Sekunden bis zu einer Maximalgeschwindigkeit von 235 km/h. Click here to read more.. »

comments: Closed
Jun 27

Der neue Peugeot 108 als Limousine oder mit Stoffverdeck

Peugeot 108, Sete 2Ein City Car

in vielen

ausdrucksstarken

Varianten

 

Von Lothar Jungmann

Die Frauen und Paare ohne Kinder werden ihn besonders lieben“, sagte Peugeot Geschäftsführer Carlos Tavares bei der Vorstellung des neuen Peugeot 108 (ab 8890 Euro) in Paris. Und: Er wird genauso ein Bestseller wie sein Vorgänger, der 107.“ Nun, warten es ab. Sicher ist aber, dass mit dem kleinen Kompakten die 08-Modellreihe von Peugeot komplettiert ist. Der 108, den es mit zwei und vier Türen gibt, entstand wieder in der Zusammenarbeit mit Toyota und Konzernschwester Citroen. Doch dies ist neu: Das Trio will sich stärker als in der Vergangenheit von einander unterscheiden. Die Japaner machten mit der Front Aygo in X-Form den Anfang. Aber auch vom C1 soll sich der 108 in einigen Punkten absetzen. Click here to read more.. »

comments: Closed
Sep 7

Der neue Peugeot 308 zeigt Mut zum Design

Peugeot 308, vorn, Seite netz Die Gallier

greifen den

Golf an

 

Von Lothar Jungmann

 Es sind die kleinen Klassen, in denen Peugeot besonders groß war, aber zuletzt die meisten Marktanteile verloren hat. Die Mission für den neuen 308 ist deshalb klar umrissen: Seit dem 21. September soll sich der Gallier dem Golf an die Fersen heften. Und zwar mit typisch deutschen Qualitäten, die aber um französische Finesse im Interieur bereichert wird. Vor allem jedoch setzt die fünftürige Steilhecklimousine bei den Preisen ein Signal: 16.450 Euro berechnet Peugeot für die Einstiegsversion des 308 mit dem 60 kW (82 PS) starkem Dreizylinderbenziner. Click here to read more.. »

comments: Closed
Mai 23

PSA Peugeot Citroen Innovationstag

PSA-Innovationstag_001Technische Lösungen

für das Automobil

von morgen

 

Von Lothar Jungmann

„2012 positionierte sich PSA Peugeot Citroën mit dem im Marktvergleich niedrigsten CO2-Ausstoß als die Nummer eins bei den verbrauchsoptimierten Autos in Europa. Der Kon-zern belegt damit nachdrücklich seine Innovationskraft. Damit wird den sich wandelnden Kundenbedürfnissen entsprochen und neue Wege für Wachstum erschlossen. Angesichts der großen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts mit der zunehmenden Urbanisie-rung, dem Klimawandel und den Veränderungen in der Art der Automobilnutzung verstärkt PSA Peugeot Citroёn seine Anstrengungen im Bereich der Innovation und entwickelt neue Technologien für das Auto von morgen. Heute präsentiert PSA Peugeot Citroën erstmals in Deutschland neue, wegweisende Innovationen für Fahrzeuge, die den neuen Kundenerwartungen entsprechen und die Umwelteffizienz erheblich steigern.“ Mit diesen Worten empfing Gilles Le Borgne, Direktor für Forschung und Entwicklung bei PSA Peugeot Citroёn, 100 deutsche Journalisten, Entscheider aus Wirtschaft und Politik sowie Partner am 22. Mai 2013 im ADAC Fahrsicherheits-Zentrum in Grevenbroich. Click here to read more.. »

comments: Closed
Mai 19

Neuer „Urban Crosssover“ von Peugeot heißt 2008

Peugeot 2008  vorn Handlich und wendig:

Der 208 bekommt einen

hochbeinigen Bruder

 

Von Lothar Jungmann

Peugeot hat mit dem 2008 jetzt auch den Weg in die Klasse der Mini-SUV angetreten. Der hochbeinige Bruder des 208 soll die Qualitäten eines Kombi in einem SUV vereinigen. Folgerichtig ersetzt der 2008 den Kombi 208 SW, für den Peugeot eine sinkende Nachfrage feststellt. Für den SUV-Hochdachkombi müssen mit 14 700 Euro Einstiegspreis 3050 Euro mehr bezahlt werden als für den kleinen Bruder, die 208 Limousine. Click here to read more.. »

comments: Closed