Jun 27

Die Deutschen entdecken die Lust am Camping neu

Posted in Das Neueste, VW

Zusammen mit über einem Dutzend Aufbauhersteller hat VW Nutzfahrzeuge gezeigt, wie individuell sich ihre Modelle zu Reisemobilen, Caravans und Freizeitfahrzeugen umgestalten lassen.

VW und Aufbauhersteller

zeigen individuelle

Lösungen für eine eigene

fahrbare Unterkunft

„Die Deutschen entdecken die Lust am Camping wieder neu. “ Dieser Überzeugung ist Branchenkenner Swen Dluzak, der seit 20 Jahren in der Entwicklung von Caravans, Reisemobilen und Freizeitfahrzeugen tätig ist. Die Möglichkeit, seine eigene fahrbare Unterkunft stets dabei zu haben, vermittele nicht nur ein Gefühl von Freiheit, sondern stehe auch für einen neuen Lebensstil, sagt Dluzak. Dabei sind die Möglichkeiten, die eigenen Ideen und Vorstellungen umzusetzen, dank einer großen Zahl an Aufbauherstellern in den vergangenen Jahrzehnten deutlich gestiegen, wie jetzt Volkswagen Nutzfahrzeuge zusammen mit seinen Kooperationspartnern auf diesem Gebiet gezeigt hat. Click here to read more.. »

comments: Closed
Jun 26

Renault bietet den Kunden drei SUV zur Auswahl an

Der neue Koleos ist der größte Verterter der SUV-Familie bei Renault.

Kratvoll und atletisch:

Völlig neuer Koleos

hat Käufer oberhalb

des Kadjar im Visier

Von Sascha Valentin

Renaults Familie der Sports Utility Vehicle bekommt Zuwachs: Jetzt kam der Koleos als gehobener Mittelklasse-SUV auf den Markt. Mit Captur, Kadjar und Koleos haben die Franzosen damit drei Modelle in diesem wachstumsstarken Segment am Start. Der Name ist freilich nicht neu. Bereits 2007 hat Renault einen SUV unter dieser Bezeichnung auf den Markt gebracht, der damals aus der Zusammenarbeit mit Nissan entstanden ist. Der Erfolg dieses Modells war allerdings mehr als bescheiden. Umso mehr wundert es, dass Renault den Namen beibehalten hat – zumal der neue Koleos technisch mit seinem erfolglosen Vorgänger nichts gemein hat. Click here to read more.. »

comments: Closed
Jun 22

Viel Platz im neuen Opel Insignia Sports Tourer

Mehr Ladevolumen

und viel neue Technik

wurde im Flaggschiff

elegant verpackt

Von Lothar Jungmann

Ab dem 24. Juni steht er bei den Händler. In der vergangenen Woche hatte er seine Präsentation vor der Presse in Hambug: der neue Opel Insignia Sports Tourer (ab 26.690 Euro) Euro). „Der komplett neue Kombi ist extrem gut in Form: Sportlich-elegant, geräumig ohne Kompromisse und vorbildlich sicher wie es sich für ein echtes Flaggschiff gehört,“ sagte Jürgen Keller, Geschäftsführer Deutschland bei Opel beim „Stapellauf“ des neuen Flagschiffs an der Elbe. Click here to read more.. »

comments: Closed
Jun 21

Weltpremiere: Kia enthüllt in Amsterdam den neuen Stonic

Posted in Das Neueste, Kia

Der Crossover mit

großzügigem Platzangebot

kommt im dritten Quartal

zu den Händlern

Von Lothar Jungmann

Mit dem Kia Stonic, der Ende des dritten Quartals 2017 europaweit zu den Händlern rollt, erweitert die koreanische Marke ihre Produktpalette um ein Crossover-Modell im B-Segment-Format. Der markante, selbstbewusst auftretende Neuling feierte am 20. Juni in Amsterdam vor der geladenen Presse seine Weltpremiere. Für Kia ist der Stonic ein strategisch wichtiges Modell, mit dem die Marke in diesem jungen, schnell wachsenden Segment eine starke Position erobern will. Der europaweite Jahresabsatz von B-Segment-SUVs liegt zurzeit bei 1,1 Millionen Einheiten – rund sieben Prozent des Gesamtmarktes – und wird nach Expertenprognosen bis 2020 auf über 2 Millionen steigen. Click here to read more.. »

comments: Closed
Jun 17

Weltpremiere des neuen VW Polo in Berlin

Posted in Das Neueste, VW

Komplett neu entwickelte

sechste Generation bringt

die Zukunft in Serie und

bleibt Kleinwagen Nummer 1

Von Lothar Jungmann

Der Polo ist ein junges, freches Auto. Er verbindet Charisma mit starker Technik. Keiner sonst bietet soviel Raum für seine Größe. Damit ist und bleibt unser Polo der Kleinwagen Nummer 1,“ verkündete stolz Dr. Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender der Marke Volkswagen, bei der Weltpremiere am Freitag, 16. Juni, in Berlin (unser Foto links). Und: „Dieser Polo bringt die Zukunft in Serie.“ Mit mehr als 14 Millionen verkauften Exemplaren ist der Polo einer der weltweit erfolgreichsten Kompaktwagen. Die sechste Generation des Kleinwagens erscheint im Laufe des Jahres mit einem komplett neuen Design und zu Preisen ab 12 975 Euro. Eine Vielzahl von Assistenz- und Komfortsystemen war bislang nur aus dem Golf und dem Passat bekannt. Click here to read more.. »

comments: Closed
Jun 17

Fahrbericht: Golf VII 1.5 TSI Bluemotion

Die VW-Ikone wurde

oft kopiert, aber nie erreicht:

Seinen Vorsprung behält er

auch in der siebten Genration

Von Lothar Jungmann

Seit sieben Generationen ist er eine Ikone in seiner eigenen Klasse, der Golfklasse. Seit ein paar Monaten startet ein Neuer durch. Unter dem zurückhaltend neu gestalteten Blech hat sich eine Menge getan.. Beim jetzt geschärfteren Design blieb der Wolfsburger allerdings ganz dicht an der Designtradition des Golf. Die neuen Akzente lassen den Golf frischer und aktiver aussehen, seinen Vorgänger aber nicht alt. Die neue Technik und einer der neue Motoren, der 1,5 Liter große TSI Benziner Blue Motion mit 150 PS, überzeugte bei unseren Testfahrten in allen Belangen. Click here to read more.. »

comments: Closed
Jun 12

Mehr Technik, Sicherheit und Komfort im Mazda2 und Mazda CX-3

Unter dem Blech hat

sich viel getan: System

für Dynamik, Stabilität

und Lenkpräzision

Von Lothar Dönges

Der Mazda2 und der Mazda CX-3 (unser Foto) starten mit neuen Technik- und Komfortfeatures sowie Sicherheits-Updates ins neue Modelljahr. Die Neuerungen sind von außen nicht zu erkennen, sie stecken unterm Blech. Seit seiner Markteinführung in 2015 fand der CX-3 in Deutschland fast 25 000 Käufer. Für den kleinen Mazda2 der dritten Generation entschieden sich in diesem Zeitraum knapp 21 700 Autofreunde. Ganz im Sinne des Jinba Ittai – des angestrebten Einklangs von Fahrer und Fahrzeug – erhalten der Kleinwagen und das B-Segment-Crossover die schon aus den größeren Modellen Mazda3, Mazda6 und CX-5 bekannte Fahrdynamik-Regelung G-Vectoring Control für mehr Kurvendynamik und Komfort, neue Assistenzfunktionen sowie Modifikationen im Innenraum für eine noch ergonomischere und intuitivere Bedienung. Click here to read more.. »

comments: Closed